Sie befinden sich hier: > Startseite

Startseite

Startseite

Nachrichten


Tagesschau


Quelle: tagesschau.de - Die Nachrichten der ARD

Liveblog zum Terror in Spanien: Festgenommene identifiziert +++ 13 Deutsche unter Verletzten

Die spanische Polizei hat Einzelheiten zu den Festgenommenen genannt: Drei stammen aus Marokko, einer aus Spanien. Keiner der vier Männer habe einen terroristischen Hintergrund. Bei den Attacken in Barcelona und Cambrils starben 14 Menschen. Unter den Verletzten sind 13 Deutsche.


Terror in Spanien - was bislang bekannt ist

Ein Angriff im Herzen Barcelonas mit 13 Toten, ein Anschlag offenbar ähnlichen Musters im Badeort Cambrils und eine Explosion in Alcanar: Die Polizei geht davon aus, dass es zwischen diesen drei Tatorten einen Zusammenhang gibt. Ein Überblick über die Fakten.


Attacken in Spanien: Die Ereignisse in Videos

Verletzte und Tote auf der Prachtstraße von Barcelona, schockierte Augenzeugen, alarmierte Polizisten: Videos dokumentieren die Situation nach dem Anschlag im Herzen Barcelonas und dem Angriff in Cambrils.


Reaktion auf Anschlag: Tief verbunden in der Trauer

Deutschland zeigt Spanien nach dem Anschlag tiefe Verbundenheit. Kanzlerin Merkel drückte Mitgefühl und Anteilnahme aus. An den Bundesbehörden wehen die Fahnen auf Halbmast. Aus Respekt für die Opfer fahren die Parteien den Bundestagswahlkampf erstmal etwas herunter. Von Thomas Kreutzmann.


ARD-Terrorismusexperte: Kalifat am Ende - mehr Gewalt in Europa

Ist der IS wirklich für den Anschlag in Barcelona verantwortlich? Er steht massiv unter Druck und es ist zu vermuten, dass deshalb vermehrt Attacken aus propagandistischen Gründen initiiert werden - an welchem Ort auch immer in Europa, sagt ARD-Terrorismusexperte Götschenberg.



RSS-Feed
Selbsthilfe Online für Ihren Newsfeed

XML
Nachrichten
Verbände & Gruppen

Selbsthilfe-Online Statistik

Nachrichten: 0
Artikel: 121
Lexikonbeiträge: 43
Verbände: 360